| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Get control of your email attachments. Connect all your Gmail accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize your file attachments. You can also connect Dokkio to Drive, Dropbox, and Slack. Sign up for free.

View
 

Betreuer

Page history last edited by Vera 10 years ago

Deutsche-Seite

Über die Tätigkeit als Betreuer (Tutor)

 

Im Prinzip kann jeder Betreuer bei LingQ werden. Man sollte Muttersprachler sein und natürlich auch einigermaßen sicher in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik sein, insbesondere wenn man Schreibarbeiten korrigieren will. Auf der Seite "Einstellungen" kann man aktivieren, in welchen Sprachen man Schreibarbeiten korrigieren möchte.

 

Über Folgendes sollte man sich klar sein: Bei LingQ gibt es momentan nur ein paar Deutsch-Lernende und einige wenige davon sprechen auch mit Betreuern oder reichen Schreibarbeiten ein. Nach und nach steigt die Zahl der Lernenden und die Zahl der Gespräche an - zwar langsam, aber sie steigt. Es kann Wochen dauern, bis man das erste Gespräch als Betreuer führt oder die erste Schreibarbeit zum korrigieren erhält.

 

Erfahrungsgemäß ziehen Studenten folgende Entscheidungsmerkmale heran:

  • Das Profil des Betreuers
  • Passende Gesprächszeiten
  • Aktivität des Betreuers im Forum
  • Beiträge des Betreuers in der Bibliothek

 

Auf dem Blog von LingQCentral gibt es ein Dokument, in dem die Tätigkeit eines Tutors beschrieben wird, allerdings ist die Beschreibung in Englisch: http://lingqcentral.lingq.com/2009/06/the-lingq-tutors-manual.html

 

Reichtümer kann und darf hier keiner erwarten. Da sollte man ganz realistisch sein. Die Vergütung für Betreuer ist nicht sonderlich hoch. Man erhält Punkte für das Tutoring. Man kann sich diese Punkte wahlweise via Paypal ausbezahlen lassen oder diese Punkte dann für eigene Studien benutzen.

 

Empfehlenswert ist, dass Tutoren bereits Erfahrungen als Lernende bei LingQ gesammelt haben, beispielsweise LingQs erstellt haben, Gespräche geführt haben oder Schreibarbeiten eingereicht haben.

 

Was muss ich als Betreuer machen?

  • Gespräche anbieten (siehe Lektionen/Sprechen/Conversations). Hier sollte man auf ausreichend Vorlauf achten.

    Empfehlung: Gespräche für mindestens vier Wochen im voraus anbieten. Im Notfall kann man bereits gebuchte Gespräche natürlich stornieren.

  • Gebuchte Gespräche durchführen
  • Gesprächsbericht für Gespräche erstellen
  • Schreibarbeiten korrigieren (Benachrichtigung erfolgt per E-Mail)
  • Fragen im Forum beantworten

 

Tipp für deutsche Betreuer

Für die Foren "Offenes deutsches Forum" und das deutsche "Ask your tutor"-Forum sollte man den Haken "Dieses Forum beobachten" setzen. Dann erhält man eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Posts in diesen Foren erstellt wurden.

 

Gespräche als Betreuer anbieten

Hier wird beschrieben, was bei Gesprächen wichtig und unwichtig ist (Übersetzung eines Forumsbeitrages von Steve):

http://lingq.pbworks.com/Gespr%C3%A4che-als-Betreuer-anbieten 

 

 

Deutsche Bibliothek - Sammlung: Aktiv mit LingQ

In dieser Sammlung berichtet Vera über ihre Erfahrungen und die daraus resultierenden Empfehlungen, wie man "Aktiv mit LingQ" sein kann. Hilfreich sind die Artikel auch für Deutsche.

Hier der Link zur Sammlung "Aktiv mit LingQ":
http://www.lingq.com/learn/de/store/44412/

Und hier die Lektionen über das Halten von Gesprächen:
17, Wie ich mich als Betreuer auf einen Gesprächstermin vorbereite
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/71897/
18, Wie ich als Betreuer einen Gesprächsbericht erstelle
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/71898/
19, Worüber man während eines Gesprächs reden kann
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/71900/

 

 

Vera - Einige Gedanken über Gespräche mit Betreuern

Ein Video von Vera. Dieses Video dient als Werbung für LingQ.

Sie lernt Englisch und Französisch bei LingQ. Vera teilt einige Gedanken mit Euch, die sie sich über Gespräche mit Betreuern gemacht hat. Dieses Video soll helfen, einen Betreuer auszuwählen. Außerdem soll es Betreuern helfen zu verstehen, was Studenten erwarten.

Text und Audio findet man in der Sammlung "Veras Corner" in der deutschen Bibliothek von LingQ.

http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/78936 

 

Vera - Weitere Gedanken über Gespräche mit Betreuern

Ein Video von Vera. Dieses Video dient als Werbung für LingQ.

Sie lernt Englisch und Französisch bei LingQ. Vera spricht über ihre Erfahrungen mit neuen Betreuern und gibt ein paar Anregungen, was Tutoren tun sollten oder nicht tun sollten.

Text und Audio findet man in der Sammlung "Veras Corner" in der deutschen Bibliothek von LingQ.

http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/79062 

 

Vera - Gespräche mit LingQ-Betreuern im Vergleich mit Sprachaustauschpartnern

Ein Video von Vera. Dieses Video dient als Werbung für LingQ.

Sie lernt Englisch und Französisch bei LingQ. Vera erläutert, warum sie die Art mag, in der es bei LingQ gemacht wird, also warum sie es bevorzugt, für Gespräche zu zahlen und für die Gespräche, die sie als Betreuer hält, bezahlt zu werden, anstatt sich einen Sprachaustauschpartner zu suchen.

YouTube plugin error

Text und Audio findet man in der Sammlung "Veras Corner" in der deutschen Bibliothek von LingQ.
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/79220

 

 

Deutsche Startseite

Letzte Besucher:

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.